Webdesign

Meine responsiven Templates ermöglichen die Betrachtung auf allen gängigen Plattformen und skalieren sich selbst, je nach Bildschirmgröße. So gehen keine Informationen verloren, Bilder sind immer gleich gut dargestellt und die Seiten verlieren nicht an Übersichtlichkeit. Ich entwickle die Templates teils selbst, teils passe ich existierende Templates an die Bedürfnisse an. Das entscheidet ganz allein der Kunde. Hier werden nicht Standard-Templates als Eigenentwicklung ausgegeben und horrende Summen dafür aufgerufen. Transparenz ist mein Motto.

Ich programmiere entweder die html selbst mit einem Editor (auch html5 und CSS3) oder ich nutze ein CMS. Welche Form zum Einsatz kommt, liegt ganz an den Kundenbedürfnissen.

Folgende Systeme nutze ich im Bereich Webdesign:

  • Statisches html: html, html5, CSS, CSS3 mittels Notepad++
  • CMS: Joomla, Wordpress, Typo3, Contao
  • Webshops: Virtuemart, Magento, Shopware, joomshopping
  • Programmiersprachen: Java, php, Python
  • Datenbanken: MySQL, MSSQL
  • Webserver: Plesk, Apache, IIS
  • SEO / SEF
  • Bildbearbeitung: Adobe Photoshop CS6, The Gimp 2.8